Willkommen bei der VBL

Die Verkehrsgesellschaft Bergisches Land mbH (VBL) wurde 2001 als gemeinsame Betriebsgesellschaft von der RVK Regionalverkehr Köln GmbH und der OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft mbH gegründet und ist ein Busunternehmen mit Sitz in Gummersbach-Niederseßmar. In den ersten Betriebsjahren besaß das Unternehmen eigene Linienkonzessionen und führte Auftrags- wie Schülerspezialverkehre durch. Durch neue EU-Vorschriften wurde auch eine neue Struktur bei der VBL erforderlich. Die RVK übertrug ihre Gesellschaftsanteile auf die OVAG und ihre oberbergischen Betriebsaktivitäten auf die VBL. Die VBL gab ihrerseits die Betriebsführerschaft für den Linienverkehr auf.

Heute erbringt die VBL als Auftragnehmer der OVAG umfangreiche Verkehrsleistungen im gesamten Oberbergischen Kreis. Kostenbewusstsein, Leistung und Kompetenz ist unsere Devise, ebenso wie Zuverlässigkeit und Kundenorientierung. Bei der VBL steht der Fahrgast Tag für Tag im Mittelpunkt. Die Fahrgäste können sich bei uns wohl und sicher fühlen und mit uns pünktlich an ihr Ziel ankommen, egal, ob sie zur Arbeit fahren oder zu Freizeitzwecken unterwegs sind.